Aktuelles

05.10.2019

Sponsorenlauf 2019

Am Freitag, den 27.09, wurde in der 3. und 4. Stunde in den Ronsdorfer Anlagen ein Sponsorenlauf zugunsten der Zirkus-Projektwoche, die im zweiten Halbjahr geplant ist, veranstalet. Die Kinder des Engelbert-Wüster-Wegs suchten im Voraus Sponsoren und liefen in den Ronsdorfer Anlagen zahlreiche Runden, um eine kleine Spende der Eltern, der Großeltern, von Freunden oder Bekannten zu erlaufen. Die Kinder hatten die Möglichkeit in einer Schulstunde 20 Runden zu laufen und sich auf einer Laufkarte jede Runde mit einem Stempel quittieren zu lassen. Ein tolles Zirkusprojekt war offensichtlich Motivation genug, viele Kinder wuchsen über sich hinaus. Wie viel Geld tatsächlich erlaufen wurde, steht noch nicht entgültig fest, wird an dieser Stelle aber bald bekannt gegeben. Ein besonderer Dank geht an den Verschönerungsverein der Ronsdorfer Anlagen und die Vertreter des Schulvereins, die die Organsiation unterstützt haben und die fleißigen Läufer mit Getränken versorgt haben.

01.04.2019

Mini-Phänomenta

Im März war die Mini-Phänomenta für zwei Wochen zu Gast in unserer Schule. Über 30 Stationen waren im Schulgebäude aufgebaut, an denen die Kinder experimentieren und forschen konnten. Jeweils eine Stunde pro Tag konnten die Kinder in kleinen Gruppen durch die Schule ziehen, die Station ausprobieren und erste Erkenntnisse über naturwissenschaftliche Zusammenhänge sammeln. Am 15. März wurde die Tür auch nachmittags für die Eltern geöffnet. Die Kinder durften dann ihren Eltern die Stationen zeigen und erklären.

Weiterlesen …

06.03.2019

Helau am Engelbert-Wüster-Weg

Am vergangenen Freitag hieß es mal wieder "Helau" am Engelbert-Wüster-Weg. Einfallsreich verkleidet feierten die Kinder mit Spielen, Musik und Süßigkeiten Karneval. Die alljährliche Polonaise durch das Schulgebäude und über den Schulhof durfte natürlich nicht fehlen. Hier einige Impressionen:

Weiterlesen …

03.02.2019

Verabschiedung Barbara Lappe

Am Donnerstag wurde Barbara Lappe feierlich in den Ruhestand verabschiedet, natürlich nicht ganz ohne Programm. Zunächst wurde sie von allen Schülerinnen und Schüler mit selbstgebastellten Fähnchen und Gesang begrüßt. Die Viertklässler führten einen Tanz vor und einige, ehemalige Schülerinnen und Schüler begrüßten ihre ehemalige Klassenlehrerin mit einem Frühstück. Am Ende des Tages wurde Barbara Lappe mit warmen Worten und kleineren Überraschungen im Lehrerzimmer verabschiedet.

10.01.2019

Waffelverkauf im Hornbach

Das Jahr startet gleich mit einer tollen Aktion. Am letzten Samstag verkauften die Familien Baldy und Zetsche im Hornbach Waffeln, Kaffee und Kakao, um die Kasse des Schulvereins etwas aufzubessern.

Info

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.