Martinszug 2014

 

Der Martinszug der Gemeinschaftsgrundschule Engelbert-Wüster-Weg. begann am 11.11.2014  um 17.15 Uhr an der Grundschule. St. Martin führte auf seinem Pferd den Zug an. Begleitet von den Bläsern des Mühler Posaunenchors bewegte sich der Zug von der Schule bis zu den Ronsdorfer Anlagen. Dort teilte St.Martin seinen Mantel mit einem auf dem Boden sitzenden Bettler und die Schüler und Schülerinnen sangen die altbekannten Martinslieder.

Danach ging es zurück zur großen Wiese hinter der Schule. Hier erwartete die Teilnehmer ein großes Martinsfeuer. Im Anschluss konnten vorbestellte Weckmänner abgeholt werden und Kakao, Glühwein und Würstchen verzehrt werden.

Ein großes Dankeschön gilt dem Schulverein und allen Eltern, die durch ihre Mithilfe das schöne Fest ermöglicht haben!

Info

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.