Corona-Brief 9

21.04.2020

Erweiterung der Notfallbetreuung / Elternsprechtage / etc.

Liebe Eltern,

ab nächstem Donnerstag, dem 23.04.2020 haben weitere Eltern die Möglichkeit ihre Kinder in der Notbetreuung der Schule unterzubringen.
Da die Liste recht lang ist, ist sie als pdf-Datei angehangen.

Denken Sie an die Bescheinigung des Arbeitgebers über die Notwendigkeit der Notbetreuung und Ihre Arbeitszeiten. Es reicht, wenn ein Elternteil in einer der beschriebenen Berufe arbeitet.

Sie können die notwendigen Formulare auch von unserer Internetseite herunterladen.

Die Elternsprechtage, die ab dem 11. Mai geplant werden, können nicht in der gewohnten Form stattfinden. Hier wird es bei Bedarf einen telefonischen Kontakt mit den Lehrerinnen geben.

Die Vergleichsarbeiten der Klasse 3 (VERA) werden nicht stattfinden, genauso mussten wir leider heute die Präventionsveranstaltung „Mein Körper gehört mir“ absagen. Das ist für die vierten Klassen sehr bedauerlich. Die dritten Klassen haben die Möglichkeit im nächsten Schuljahr an dem Projekt teilzunehmen.

Welche Veranstaltungen von der Schule noch am Ende des Schuljahres durchgeführt werden können, wird sich kurzfristig entscheiden.

Am 29.04. erfahren wir von der Bezirksregierung, wie der Unterricht der 4. Klassen ab dem 04.05. aussehen wird. Spätestens dann werde ich Sie erneut informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Felizitas Kehrenberg
Schulleitung

Zurück

Info

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.